Der Verein lebt von der ehrenamtlichen Mitarbeit seiner Mitglieder. Mit der Annahme des Amtes anlässlich der Gründerversammlung am 12.12.2015 haben alle Führungskräfte des Vorstandes freiwillig gegenüber den Mitgliedern eine verantwortungsvolle Aufgabe für eine Amtsperiode übernommen. Die Vorstandsarbeit kann nur dann von Erfolg gekrönt sein und funktionieren, wenn jeder Amtsinhaber gewissenhaft die zugewiesenen Aufgaben ausführt. Der Vorstand hat sich dazu verpflichtet, dass jeder, der aus irgendwelchen Gründen nicht mehr in der Lage ist, die ihm zugewiesenen Aufgaben zu erfüllen, aus Fairness rechtzeitig  dies dem übrigen Vorstand gegenüber mitzuteilen.

Der aktuelle Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Thomas Borutzki
1. Vorsitzender
Steffen Schulze
2. Vorsitzender
Sibylle Schulze
Schatzmeisterin
Jan Friemann
Schriftführer

Aufgaben der Vorstandsmitglieder

  • Leitungskompetenz und Verantwortung für den Gesamtverein
  • Festlegung von Richtlinien für das gesamte Vereinsgeschehen in organisatorischer, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht
  • Vertretung des Vereins nach innen und außen, Festigung des Ansehens des Vereins in der Öffentlichkeit, Repräsentation Koordination der Vorstandsarbeit
  • Vorbereitung, Einberufung und Leitung der Vorstands- und Mitgliederversammlungen
  • Einbringung von Plänen, Ordnungen, Programmen sowie des Haushaltsplanes in den Vorstand
  • Durchführung der Erfolgskontrollen von Vorstandsbeschlüssen sowie Beschlüssen der Mitgliederversammlungen
  • Weisungsberechtigter Vorsitzender gegenüber Beschäftigten
Steuern
  • Vorbereitung und Bearbeitung aller Steuerangelegenheiten des Vereins
  • Abführung evtl. Steuern
  • Vertreter des Vorsitzenden bei dessen Abwesenheit
  • Unterstützung und Beratung des Vorsitzenden bei allen organisatorischen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen
  • Überwachung der Einhaltung der Satzung, Ordnungen und Richtlinien des Vereins
  • Vorbereitung von Änderungen der Satzung, Ordnungen und Richtlinien des Vereins
  • Anmeldung von Satzungsänderungen beim Notar und beim Amtsgericht
  • Gestaltung und Betreuung des Archivs
  • Neuaufnahme und Abmeldung von Mitgliedern sowie Änderungen
  • Beratung der Mitglieder
  • Bearbeitung von Anträgen auf Beitragsermäßigung, -stundung und -erlass nach der gültigen Beitragsordnung
Buchhaltung
  • Führung der Vereinsfinanzen, dabei möglichst bargeldlose Abwicklung des Zahlungsverkehrs über die Vereinskonten
  • Einzug der Mitgliederbeiträge sowie Abwicklung des Mahnwesens
  • Verwaltung und Aufbewahrung sämtlicher Finanzunterlagen
  • Abrechnung von Gehältern, Übungsleiterzuschüssen sowie der vom Verein durchgeführten Sportkurse
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs des Vereins (Rechnungen, Überweisungen, Einnahmen)
  • Ausstellung von Spendenbescheinigungen
  • Finanzbuchhaltung nach Kontenrahmen
Zuschüsse aller Art
  • Terminüberwachung
  • Bearbeitung der Zuschussanträge
Haushaltswesen
  • Aufstellung des jährlichen Haushaltsplanentwurfs
  • Aufstellung des jährlichen Rechnungsabschlusses
  • Ständige Information des Vorstandes über die finanzielle Situation des Vereins
  • Beachtung der Grundsätze nach dem Prinzip der Wirtschaftlichkeit sowie der Sparsamkeit
Vermögensverwaltung
  • Führen der Inventarliste
  • Verwaltung der vereinseigenen Liegenschaften
  • Überwachung und Abrechnung der Betriebskosten
  • Beschaffung von Betriebsmitteln
  • Verwaltung und Beschaffung von Vereinsartikeln sowie deren Ausgabe
  • Protokollierung von Sitzungen des Vorstandes und der Mitgliederversammlungen
  • Sachwalter von Verträgen und rechtsverbindlichen Unterlagen
  • Verschicken der Einladungen für Sitzungen des Vorstandes und der Mitgliederversammlungen
  • Abwicklung von Schadensfällen mit den Versicherungsträgern
  • Anmeldungen von Tanz- und Musikveranstaltungen des Vereins bei der GEMA
  • Anmeldung von meldepflichtigen Veranstaltungen bei den zuständigen Stellen (Polizei, Bezirksamt, Umweltamt, usw.)
  • Planung und Durchführung von Werbemaßnahmen für den Gesamtverein
  • Außendarstellung des Gesamtvereines in enger Zusammenarbeit mit den Medien
  • Sammlung, Verarbeitung und Vermittlung wichtiger Informationen über den Verein
  • Beratung und Koordinierung der Abteilungen insbesondere der Pressewarte (sofern vorhanden) in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Berichterstattung bzw. deren Veranlassung über erwähnenswerte Vorgänge im Verein an die Lokalpresse
  • Gestaltung und Betreuung von Schaukästen des Vereins
  • Aufstellung und Bekanntmachung des Veranstaltungskalenders zum Jahresanfang
  • Laufende Berichterstattungen über die Öffentlichkeitsarbeit im Vorstand
  • Herausgabe der Vereinszeitung und Jahresberichte
  • Gewinnung von Sponsoren
  • Vorbereitung der Sponsorenverträge
  • Kontaktpflege mit Sponsoren
Button anzeigen
Button ausblenden