FREUNDE RADELN für HOFFNUNG BRAUCHT HILFE

logo HOFFNUNG BRAUCHT HILFE… unter dieses Motto stellen wir unsere Benefiztour 2016.

Die Entscheidung ist gefallen. Mit dem Erlös unserer Radtour 2016 von Skagen nach Magdeburg werden wir den Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V. unterstützen. Die Aktionsgruppe “Freunde radeln” möchten mit HOFFNUNG braucht HILFE die Öffentlichkeit für die Situation krebskranker Kinder und ihrer Familien sensibilisieren.

Auf unserer SPENDEN – Seite findet Ihr alle Informationen, wie ihr unsere Aktion aktiv unterstützen könnt.

Krebs bei Kindern und Jugendlichen

Krebs ist nicht Altersbedingt. Vor gar nicht langer Zeit fragte die Öffentlichkeit noch erstaunt: Krebs bei Kindern? Gibt es denn das? Durch eine gezielte Aufklärungskampagne ist heute allgemein bekannt, dass jährlich in der Bundesrepublik etwa 2000 Kinder und Jugendliche an Leukämie oder einem bösartigen Tumor erkranken. Auf der onkologischen Station der Kinderklinik Magdeburg müssen jedes Jahr 30-40 neu erkrankte kleine Patienten aufgenommen werden.

Durch die Anwendung moderner Therapien und den Einsatz wirkungsvoller Medikamente sind gerade bei Kindern die Heilungserfolge sehr gut. Die Behandlungen sind aber sehr langwierig und haben schlimme Nebenwirkungen. Trotzdem ist Krebs bei Kindern immer noch die zweithäufigste Todesursache.

Der Ausbruch der Krankheit ist für die Familie immer noch ein großer Schock. Oft kommt die gesamte Familie dadurch aus dem gewohnten Lebensrhythmus. Das Familienleben muss umgestellt werden. Berufliche und finanzielle Probleme sind zu lösen. Dazu kommen noch die Zweifel und die Angst, den Kampf gegen die Krankheit und damit das Kind zu verlieren. Häufig treffen Eltern in ihrer Lage auf Unverständnis für ihre schwierige Situation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.